Die Entladung von Blitzen erfolgt in alle Richtungen

In den Bergen ist es wichtig den Abstand eines herannahenden Gewitters einzuschätzen. In der Schule haben wir gelernt, dass sich Schall in trockener Luft (T=20°C) mit einer Geschwindigkeit von 343m pro Sekunde ausbreitet. Aber wer weiß noch, dass sich die Entladungsrichtung von Blitzen nicht nur von Wolke zum Boden ausbreitet sondern auch innerhalb der Wolke. Das elektrische Feld, dass sich zwischen positiv, geladenen Eiskristallen und negativ, geladenen Wassertropfen aufbaut, verdichtet sich in alle Richtungen innerhalb der Wolke.
Neugierig geworden? Then enjoy the Link 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.