Die Struktur und Funktion von Proteinen

In der heutigen Podcastfolge beschäftigen wir uns mit dem Aufbau und der Wirkung von Proteinen. Proteine stellen die wichtigsten Bausteine des Körpers dar und sind an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt, die wir uns in den kommenden Podcastfolgen etwas näher anschauen werden.

Proteine: Baustoffe des Körpers

Wer in Vorbereitung für das Abitur etwas tiefer in die Materie einsteigen möchte, kann sich die Seiten 22-31 des Natura Buchs aus dem Klett Verlag durchlesen. (#Werbungnotsponsored)

Die Zellmembran als Schutzschicht und Transportmittel

In unserer heutigen Podcastfolge beschäftigen wir uns mit dem Aufbau und den Eigenschaften von Zellmembranen von eukaryotischen Zellen.

Die Struktur und Funktion der Zellmembran

Wer neugierig geworden ist und etwas tiefer in die Thematik einsteigen möchte, der kann sich im Biologiebuch für Gymnasien „Natura“ des Klett Verlags die Seiten 20 und 21 durchlesen. (#Werbungnotsponsored)

Zellorganelle, die kleinen Fabriken der Zelle

In der heutigen Podcastfolge beschäftigen wir uns mit dem Bau und der Funktion von Zellorganellen:

Zellorganelle mit 2 Biomembranen
Zellorganelle mit 1 oder keiner Biomembran

Wer neugierig geworden ist und etwas tiefer in die Thematik einsteigen möchte, der kann sich im Biologiebuch für Gymnasien „Natura“ des Klett Verlags die Seiten 18 und 19 durchlesen. (#Werbungnotsponsored)

Der Aufbau von prokaryotischen und eukaryotischen Zellen

Im ersten Teil der heutigen Podcastfolge beschäftigen wir uns mit dem Aufbau von prokaryotischen und eukaryotischen Zellen. Im zweiten Teil geht es dann um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der eukaryotischen Zellen in Pflanzen und Tieren.

Zur Wiederholung der Inhalte könnt ihr im Chat folgende 2 Fragen beantworten und dadurch euch gemeinsam in der Abiturvorbereitung unterstützen.

Welches sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen eukaryotischen und prokaryotischen Zellen?Vergleiche tierische und pflanzliche Zellen miteinander.

Wer neugierig geworden ist und etwas tiefer in die Thematik einsteigen möchte, der kann sich im Biologiebuch für Gymnasien „Natura“ des Klett Verlags die Seiten 16 und 17 durchlesen. (#Werbungnotsponsored)

AI Facebook schickt Roboter erfolgreich ohne Navi los.

Um mit der physikalischen Welt interagieren zu können, müssen AI Robotor (AI=“Artificial Intelligence“) lernen, ihre Umgebung ohne Landkarten zu erkunden. Vor allem in Städten ändert sich die Infrastruktur kontinuierlich. Der AI Facebook Forschergemeinschaft ist es nun gelungen einen Algorithmus zu entwickeln der Roboter trainiert und es Ihnen ermöglicht, sich in einem virtuellen Raum nur mit Hilfe einer Kamera und eines GPS-Systems zu orientieren. Für die besonders Neugierigen habe ich unten die Originalliteratur verlinkt.
Und manchmal ist es für die eigene Lernerfahrung hilfreich, mal auf das Navi zu verzichten und das eigene Gehirn in der Orientierung im Raum zu trainieren.
Enjoy!