Die 10. Sinfonie von Beethoven entsteht computergeneriert

Pünktlich zu seinem 250. Geburtstag entsteht die unvollendete 10. Sinfonie von Ludwig v. Beethoven in Kombination aus Rechenpower und einem internationalen Team geschulter Musikwissenschaftler. Ohren und Mathematik werden dazu führen, dass die Sinfonie bis zum 28. April 2020 fertiggestellt und durch das renommierte Beethoven-Orchester um den Pianisten Robert Levin uraufgeführt wird.
Ich bin schon gespannt, wie sich das KI gestützte Ergebnis anhören wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.